ANITRA EGGLER

INHALTE

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"df70c":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"df70c":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"df70c":{"val":"rgb(55, 179, 233)","hsl":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

BEKANNT AUS:

dIGITALISIERUNGS-KEYNOTES ERFRISCHEND ANDERS: DIGITAL DETOX INKLUSIVE

Auf der Suche nach einer einzigartigen Keynote, bei der keiner aufs Handy schaut? Mitreißend, inspirierend und brandaktuell?

Wie wäre es mit klugem Entertrainment, das RoI garantiert, weil es wertvolle, sofort umsetzbare Praxis-Tipps liefert?

Und das in Kombination mit einer charismatischen Keynote-Speakerin, von der die Zuhörer noch Jahre später schwärmen? 

Gesucht, gefunden. 

Anitra Eggler ist die Nr. 1 Keynote-Speakerin für

#Digitalisierung #Digitale Transformation #Digitale Nachhaltigkeit #Digital Detox #Digitale Balance #Digitale Selbstführung #Informationsflut #Selbstmanagement #Digitale Produktivität #Digitale Kommunikation #E-Mail-Flut #Meeting-Overload #DeepWork #Digitale Selbstverteidigung #Digitale Erschöpfung #Work smarter #New Work #Home/Office #Bussi statt busy

Real. Digital. Multimedial.

Die Vorträge der Web-Veteranin, Digital-Detox-Pionierin und Bestsellerautorin rocken Bühnen und Bildschirme jeder Größe und haben bereits Hunderttausende begeistert. 

Gut zu wissen: Anitra ist Hedonistin, sie lebt Love-Life-Balance. Die Nachfrage nach ihren Auftritten ist größer als die Zeit, die sie dafür reserviert. Deshalb: Lieber zu früh anfragen als zu spät.

Hat sie Zeit? Hat sie Lust? Und: Was kostet das?


„die frischeste keynote seit langem! anitra eggler ist jeden euro wert.“

1

VORTRAG/KEYNOTE 

#produktivität 

#selbstführung

 unablenkbar sein – oder: die SUPERPOWER DES 21. JAHRHUNDERTS

Wer entscheidet, was Sie als Nächstes tun: Ihr Handy? Eine neue Mail? Ihre eigene Agenda? Millennials switchen alle zwei Minuten ihren „Aufmerksamkeitsfokus“.  Ernstzunehmende Eltern schenken ihrem Handy mehr Aufmerksamkeit als ihren Kindern. Digitale Dauerablenkung stresst; sie verhindert Ergebnisse, zermürbt die Gesundheit und belastet Beziehungen. 

Holen Sie sich Fokus, Schaffenskraft, Resilienz und jede Menge Arbeits- und Lebenszeit zurück. Wie? Aktivieren Sie das, was die Universität Stanford „die Superpower des 21. Jahrhunderts“ nennt. Werden Sie unablenkbar und entdecken Sie Unablenkbarkeit als Produktivitätsturbo und Work-Life-Balance-Garant. Wie schaffen Sie das? Mit dieser Keynote.

 impulse & take-aways
  • Digitale Dauerablenkung ist das neue Normal.
  • Bürokrieger haben nur noch 24 Minuten ungestörte Arbeitszeit/Tag!
  • New work = FPI (Fokus Performance Indicators) versus KPI = Killer Performance Indicators.
  • Monotasking ist das neue Multitasking
  • Crash-Kurs Unablenkbarkeit: Die besten Tipps & Tricks für Deep Work.
RETURN OF INVESTMENT
  • Steigert Effizienz und Ergebnis, Motivation und Schaffenskraft
  • Stärkt die Burnout Resilienz, eliminiert digitalen Stress.
  • Schenkt erfrischende neue Impulse zu digitaler Transformation und initiiert Kulturwandel Richtung new work.
  • Kann pro Teilnehmer und einem Zeitgewinn von 10 Min./Tag eine ganze Arbeitswoche Produktivität pro Jahr zusätzlich wertschöpfen!

ROI RECHNUNG

Erfahrungsgemäß gewinnen Teilnehmer durch Anitras Tipps mindestens 10 Minuten Zeit pro Tag. Klingt wenig, ist ein Produktivitätsturbo.

10 Minuten pro Arbeitstag sind über FÜNF 8-Stunden-Arbeitstage Zeitgewinn pro Teilnehmer bei 250 Arbeitstagen/Jahr. 

Das ist eine Möglichkeit. Keine Garantie. The Sky is no limit.

BUZZWORDS SCHLAGWÖRTER ZUM THEMA

#Age of Distraction #Aufmerksamkeitsökonomie #Produktivitätsparadoxon der Informationstechnologie #Multitasking  #Monotasking #Deepwork #Fokus #Produktivitätshacks #New Work

BEGEISTERTE KUNDENSTIMME 

Vielen Dank für deine inspirierende Keynote für unser globales Siemens-Team! Mit Esprit, Verstand und Spaß hast du uns die Superpower des 21. Jahrhunderts näher gebracht – unablenkbar sein in einer immer digitalisierteren Welt. Gerade in der aktuellen Zeit, in der viele rein virtuell zusammenarbeiten, war deine Session mit den vielen konkreten Tipps eine wahre Schatztruhe. Du hast uns viele Aha-Momente beschert und zahlreiche Ideen, die leicht umsetzbar sind. Spitze! // Simone Herz, Siemens AG

2

VORTRAG/KEYNOTE 

#home/office #WORK SMARTER 

bussi statt busy:

Home- und office-hacks für bürokrieger*innen

Welche Job-Beschreibung beschreibt Ihren Arbeitsalltag am besten: Vollzeit-Meeting-Teilnehmer, Mail-Server, Home- und Office-Krieger*in im Hamsterrad? Alle drei? Was glauben Sie, wie sich das auf Ihren Erfolg, Ihre Gesundheit und das Jahresergebnis auswirkt? Das war die schlechte Nachricht. Jetzt kommt die gute: Sie können das ändern. Und: Es geht viel einfacher, als Sie denken. 

Wer in Zeiten von Mail-Tsunamis, Meeting-Inflation, überbuchten Kalendern,
Chat-Ping-Pong, Social Media Updates, Negativ-Newsflut und Home-/Hybridoffice produktiv arbeiten, fit und motiviert bleiben will, braucht ein Upgrade für die erfolgsentscheidenden Bürokrieger*innen Skills. Woher nehmen? Aus dieser Keynote.

 impulse & take-aways
  • Zeitmanagement 2.0 = Ständige Erreichbarkeit ist ein Armutszeugnis. Offtime ist der neue Luxus. Wer smart digitalisiert hat, entscheidet selbst, wann er erreichbar ist und automatisiert Kommunikation.
  • Produktivität 2.0: Focus Performance Indicators sind die neuen KPI
  • Selbstmanagement 2.0 = Fokus heißt nicht, DIE eine Sache zu machen, sondern Nein zu sagen zu 100 anderen. 
  •  New Work = deep work statt Dauerablenkung. Monotasking statt Multitasking. 
  • Powerhacks für Fokus, Unablenkbarkeit & eine digitale Kommunikation, die minimalistisch, dabei menschlich und hochqualitativ ist.
RETURN OF INVESTMENT
  • Steigert Effizienz und Ergebnis, Motivation und Schaffenskraft
  • Stärkt die Burnout Resilienz, eliminiert digitalen Stress.
  • Schenkt erfrischende neue Impulse zu digitaler Transformation und initiiert Kulturwandel Richtung new work.
  • Kann pro Teilnehmer und einem Zeitgewinn von 10 Min./Tag eine ganze Arbeitswoche Produktivität pro Jahr zusätzlich wertschöpfen!

ROI RECHNUNG

Erfahrungsgemäß gewinnen Teilnehmer durch Anitras Tipps mindestens 10 Minuten Zeit pro Tag. Klingt wenig, ist ein Produktivitätsturbo.

10 Minuten pro Arbeitstag sind über FÜNF 8-Stunden-Arbeitstage Zeitgewinn pro Teilnehmer bei 250 Arbeitstagen/Jahr. 

BUZZWORDS SCHLAGWÖRTER ZUM THEMA

#Keyword #Keyword #Keyword

BEGEISTERTE KUNDENSTIMME

Liebe Anitra, vielen, vielen Dank für dein fantastisches Referat – das als Glanzlicht am diesjährigen Wirtschaftsforum Südostschweiz 2021 bezeichnet werden kann. Dein Vortrag hat die Wirkung bei unseren Gästen nicht verfehlt. Aktuell, aufrüttelnd, informativ und lebendig vorgetragen sowie perfekt auf unsere Zielgruppe abgestimmt.

// Conny Ammann, Somedia AG

3

VORTRAG/KEYNOTE 

#digitalisierung 

#overload

Sind sie reif für eine digitaltherapie?

Kurze Anamnese: Schlafen Sie mit Ihrem Smartphone? Wem schenken Sie mehr Aufmerksamkeit: Lieblingsmenschen oder Bildschirmen? Haben Ihre Passwörter weniger als 20 Zeichen? Gehen Sie häufiger mit Ihren Facebook-„Freunden“ ins Bett als mit Ihrem Partner? Fühlen Sie sich manchmal Insta-depressiv? Wie viele WhatsApp-Gruppen verwandeln Ihren Tag in eine einzige Dauerablenkung? Dreimal heimlich genickt? Dann sind Sie reif für eine Digitaltherapie. Schmerzfrei. Wirkungsvoll. Rezeptfrei. 

Achtung, jetzt macht es kurz piks: Die gnadenlos ehrliche, urkomische und dabei todernste Digitaltherapie von Web-Veteranin, Digital-Detox-Pionierin und Bestseller-Autorin Anitra Eggler befreit Sie von E-Mail-Wahnsinn, Insta-Depression, Sinnlos-Surf-Syndrom, Social Media Inkontinenz, Morbus Google und Daten Diarrhö. Das bringt sogar überzeugte Smartphone-Zombies in digitale Balance. Das ist kein Werbetext. Das ist ein Versprechen. 

 impulse & take-aways
  • Die digitale Revolution ist vorbei; neben den sehr erwünschten Wirkungen #Innovation gibt es unerwünschte Nebenwirkungen: Daten-Totalitarismus, Dauerablenkung, „Social“-Media-Darwinismus. 
  • Es ist Zeit für die digitale Evolution = Nebenwirkungen ausschalten, kritischen Menschenverstand als Betriebssystem für digitalen Erfolg und digitales Selbstmanagement anschalten. 
  • Die fiesesten digitalen Krankheiten in ihrer Endstufe plus die besten Tipps dagegen in Form einer Blitztherapie mit Sofortwirkung.
RETURN OF INVESTMENT
  • Dieser Vortrag ist ein wichtiger Beitrag, um die Digitalisierung zu humanisieren – was bringt das? Fortbestand der Menschheit. 
  • Die Teilnehmer lernen in einem Vortrag das gesamte Ausmaß der Digitalisierung kennen; das Upgrade für den kritischen Menschenverstand installiert sich von selbst.  
  • Und ja, auch dieser Vortrag steigert die Effizienz, erhöht die Produktivität und das Jahresergebnis.

ROI RECHNUNG

Erfahrungsgemäß gewinnen Teilnehmer durch Anitras Tipps mindestens 10 Minuten Zeit pro Tag. Klingt wenig, ist ein Produktivitätsturbo.

10 Minuten pro Arbeitstag sind über FÜNF 8-Stunden-Arbeitstage Zeitgewinn pro Teilnehmer bei 250 Arbeitstagen/Jahr. 

Das ist eine Möglichkeit. Keine Garantie. The sky is no limit.

BUZZWORDS SCHLAGWÖRTER ZUM THEMA

#Digitalisierung humanisieren #Digitale Transformation #Datenkapitalismus #Google #Digitale Zukunft #Künstliche Intelligenz versus menschliche Dummheit    

BEGEISTERTE KUNDENSTIMME

Ein Auditorium mit seinen Unarten beim Umgang mit digitalen Medien zu konfrontieren, ist mutig. Es zum Schmunzeln, ja zum teils durchgängigen Lachen zu bringen, hohe Kunst. Anitra Eggler bringt die Dinge einfach immer wieder voll auf den Punkt: wortgewaltig, scharfzüngig, gleichzeitig charmant, gewinnend und unglaublich unterhaltsam. Die Digitaltherapie wird mit dem Lachen quasi unbemerkt aufgesogen und wirkt so völlig ohne Nebenwirkungen. // Gerhard Zeiner, SAP AG

4

VORTRAG/KEYNOTE 

#digital detox

mit digitial superfood

in digitale balance

Smartphones sind wie Fett. E-Mails sind wie Zucker. Social Media wirkt wie Schokolade. Netflix? Wie Pizza, Pommes und Bier. Berufstätige ernähren sich 10 Stunden am Tag von und vor Bildschirmen. Wer 62% seiner Wachzeit Bildschirme konsumiert, muss sich fragen, was er dort  konsumiert: Wie gesund ist die digitale Ernährung? Macht sie fit oder fett?

Hand auf den Bildschirm: Wie viele leere digitale Kalorien konsumieren Sie jeden Tag? Haben Sie digitales Übergewicht? Schadet das Ihrer Attraktivität auf dem Arbeits- und Beziehungsmarkt? Wer digital fit und wettbewerbsfähig sein und bleiben will, braucht eine smarte digitale Diät, die ihn mit digitalen Fastenzeiten in digiloger Balance hält. Wo bekommen Sie die her? Von Digital-Detox-Pionierin Anitra Eggler mit diesem Vortrag.

 impulse & take-aways
  • Digitale Ernährung ist so erfolgsentscheidend wie reale Ernährung.
  • Digitales Übergewicht macht unfit, belastet Beziehungen und Gesundheit.
  • Fasten ist kein Ernährungsprogramm: Digital Detox-Irrtümer, digitale Jo-Jo-Effekte und digitale Balance.
  • Analogien für digitale Medien, die helfen, digitales Junkfood zu erkennen und ein neues basisches digitales Ernährungsprogramm zu finden. 
  • Crashkurs Digital Superfood: Die besten Tipps für eine smarte digitale Diät. 
RETURN OF INVESTMENT
  • Verzicht auf leere digitale Kalorien steigert die digitale Effizienz, Resilienz und (Vorbild-)Kompetenz.
  • Zeitgemäßes digitales Medienverständnis ist ein Reputationsbooster und ein Wettbewerbsvorteil
  • Digitale Fitness ist digitale Evolution – für die ist es 7 nach 12

ROI RECHNUNG

Erfahrungsgemäß gewinnen Teilnehmer durch die Reduktion ihres Konsums von digitalem Junkfood 30 Minuten Zeit pro Tag. Klingt wenig, ist ein XL-Lebenszeitgeschenk.

30 Minuten pro Tag sind 11 ganze 16-Stunden-Wachtage Zeitgewinn pro Teilnehmer und Jahr. 11 Lebensgenuss- oder 22 8h-Arbeitstage.

Das ist eine Möglichkeit. Keine Garantie. The Sky is no limit.

BUZZWORDS SCHLAGWÖRTER ZUM THEMA

#Digital Detox #Digitale Balance #Digitaler Minimalismus #Digitale Zeitdiebe #Digitale Suchtfaktoren #Stop scrolling, start living 

BEGEISTERTE KUNDENSTIMME

 A short note to thank you for the insightful presentation you delivered at our recent Henkel Beauty Care „We Care for You“ Week on Digital Superfood and its great benefits. 

Your obvious passion for this topic really shone through, and we’re pleased to share that we had great attendance and engagement for your session from all areas of our business.

We hope very much that we can work together again in the near future.

// Carla Spiegel, Head of Global HR, Henkel Beauty Care

5

VORTRAG/KEYNOTE 

#nachhaltigkeit

sind sie ein digitaler umweltverschmutzer?

Flugscham? Wie wäre es mit Insta-E-Mail-Scham?

Der ständig steigende Datenverkehr verursacht schon heute für mehr Treib-hausgas-Emissionen als der gesamte Flugverkehr. Kanadische Forscher prognostizieren, dass die Digitalindustrie im Jahr 2040 für 14 Prozent aller Emissionen verantwortlich sein wird. Das entspräche der Hälfte dessen, was der Automobilverkehr weltweit verursacht.

So viel Kohlenstoffdioxid verursacht ein durchschnittlicher User im Internet mit diesen Anwendungen pro Jahr.

Google: 27,4 Kilogramm; Outlook: 14,6 Kilogramm; YouTube: 3,2 Kilogramm Facebook: 0,3 Kilogramm; Netflix-Abo (täglich ein gestreamter Film pro Jahr): 114 Kilogramm.

Wer Nachhaltigkeit auf der Agenda hat, muss über digitale Umweltverschmutzung sprechen. Keine Ahnung davon? Kein Problem. Genau dafür gibt es diese Keynote.

 impulse & take-aways
  • Wir sind digitale Umweltverschmutzer. Jeder von uns. 
  • Bewusstseinsbildung für den Co2-Abdruck des eigenen Digitallebens
  • Ideen & Impulse für digitalen Umweltschutz beruflich und privat 
  • Agenda-Setting im Unternehmen: So werden wir First-Mover! 
  • Crashkurs digitale Nachhaltigkeit: Die besten Tipps & Tricks.
RETURN OF INVESTMENT
  • Wer seinen digitalen Co2-Ausstoß minimiert, trägt entscheidend zum Umweltschutz bei. 
  • First Mover Advantage für Unternehmen: Dieses Thema ist brandheiß, aber noch nicht besetzt – wie wär‘s?

ROI RECHNUNG

Rechenbeispiel folgt, sobald ich einen entsprechenden Rechner programmiert habe. Muss zuerst seinen Co2-Austoß mit dem zu erwartenden Nutzen matchen ;-). 

BUZZWORDS SCHLAGWÖRTER ZUM THEMA

#Digitale Nachhaltigkeit #Digitale Umweltverschmutzung #Corporate Digital Responsbility #Code of Digital Conduct

BEGEISTERTE KUNDENSTIMME

Vielen Dank für Ihren mitreißenden und aufschlussreichen Vortrag. Sie haben wirklich Eindruck hinterlassen!

// Eva Ayberk, Verbund AG

6

VORTRAG/KEYNOTE 

#selbstführung #zeitmanagement

werden sie zeit-hacker!

Wenn Sie täglich 30 Minuten Zeit sparen, gewinnen Sie pro Jahr 11 freie Tag (16 Wachtunden) oder 22 satte 8h-Arbeitstage. Die gute Nachricht: Sie müssen gar keine 30 Minuten sparen. Können Sie ja  gar nicht, Sie leiden doch permanent unter  Zeitnotstand und Sofortness-Stress. Das einzige, was hilft, um Zeit zu gewinnen, ist: sie nicht länger zu vergeuden. 

Digitale Dauerablenkung, digitale Ineffizienz, Sinnlos-Surf-Syndrom, Smartphonesucht (sorry, leiden wir alle darunter, kann niemand was dafür) und die Netflix-Endlos-Falle rauben uns so viel Zeit, weil das ihr Geschäftszweck ist. Apps und Software sind so programmiert, dass wir maximal viel Zeit verlieren, statt gewinnen. Dagegen hilft nur eines: Werden Sie Zeithacker und holen Sie sich Ihren Fokus, Ihre Arbeitszeit und Ihre Lebenszeit zurück. Wie das? Mit diesem Vortrag. 

 impulse & take-aways
  • Digital kostet Zeit – mehr, als der Einzelne wahrnimmt.
  • Apps und Software sind auf Ablenkung konfiguriert, maximaler Zeitverlust ist vorprogrammiert und von Herstellern meist gewollt.
  • Neurowissenschaftliche Erklärungen für das „6-Sekunden-Dilemma“ der Dauerablenkung und die Insta-Endlos-Falle beim Surfen. 
  • Crashkurs Zeithacking: Die besten Tipps für messbaren Zeitgewinn jeden Tag. 
RETURN OF INVESTMENT
  • Zeit. Zeit. Zeit. 
  • Zeit ist Geld. 
  • Zeit ist Leben.
  • Gibt es eine wertvollere Kombination?

ROI RECHNUNG

Erfahrungsgemäß gewinnen Teilnehmer durch diesen Vortrag mindestens 30 Minuten Zeit pro Tag. Klingt wenig, ist ein XL-Lebenszeitgeschenk.

30 Minuten pro Tag sind 11 ganze 16-Stunden-Wachtage Zeitgewinn pro Teilnehmer und Jahr. 11 Lebensgenuss- oder 22 8h-Arbeitstage.

Das ist eine Möglichkeit. Keine Garantie. The Sky is no limit.

BUZZWORDS SCHLAGWÖRTER ZUM THEMA

#Zeitmanagement 2.0 #Timehacking #Digitale Selbstführung #Produktivität #Effizienz #Lebenszeit 

BEGEISTERTE KUNDENSTIMME

Ein Traum war’s! Was für eine Bereicherung, ach was…, was für ein Highlight unseres Events in Hamburg! Schönste Stadt, schönste Rednerin und mit Abstand der beste Inhalt, der geliefert wurde. Wir haben an dem Abend noch über so viele von Anitra Egglers Themen und Empfehlungen mit unseren Gästen sprechen dürfen. Vielen Dank für die erstklassigen Inspirationen!

// Peter Wilkens, Checkpoint Technologies 

7

VORTRAG/KEYNOTE 

#informationsflut: mail halten!

Wie viele Mails, die heute Ihre Konzentration unterbrochen haben, waren wertvoll für Ihr Arbeitsergebnis? Anders gefragt: Mailen Sie noch oder arbeiten Sie schon wieder? Oder: Wer entscheidet, was Sie als nächstes „priorisieren“: Ihre Agenda oder eine neue Mail? 

Jeder zweite Bürokrieger checkt Mails, sobald sie eintreffen. Paradox: Dieselben Menschen, geben zu, dass 56% aller Mails zum eigenen Arbeitsergebnis nichts beitragen. Nichts. Sinnlos-Mails werden dennoch priorisiert. Nicht weil sie relevant sind,  nur, weil sie neu sind. Reflex statt Reflexion. Reaktion statt Aktion. Wissen Sie, wie man das nennt? E-Mail-Wahnsinn. 99 Prozent aller Bürokrieger leiden darunter. 99 Prozent aller Jahresergebnisse auch. Was hilft? Dieser Vortrag. 

 impulse & take-aways
  • E-Mails sind der Treibstoff des digitalen Hamsterrads
  • E-Mails verhindern konzentriertes Arbeiten, fördern Missverständnisse, und sind Stressfaktor Nummer 1 in Sachen digitale Kommunikation.  
  • E-Mails sind ein ineffizientes und nicht mehr zeitgemäßes Medium für interne Kommunikation und Projektarbeit. 
  • Ein Tag pro Woche wird im Schnitt vermailt, 50% der Mails sind irrelevant = 0.5 Arbeitstage könnten besser investiert werden.
  • Ständige Erreichbarkeit schadet der Reputation: Wer in Nanosekunden antwortet, wirkt unterbeschäftigt und dauerabgelenkt.
  • Crashkurs E-Mail-Effizienz: In 5 Schritten raus aus dem Hamsterrad plus: Neue Kommunikationsmedien #new work.
RETURN OF INVESTMENT
  • Steigert Effizienz und Ergebnis, Motivation und Schaffenskraft
  • Stärkt die Burnout Resilienz, eliminiert digitalen Stress.
  • Schenkt erfrischende neue Impulse zu digitaler Transformation und initiiert Kulturwandel Richtung new work.
  • Kann pro Teilnehmer und einem Zeitgewinn von 10 Min./Tag eine ganze Arbeitswoche Produktivität pro Jahr zusätzlich wertschöpfen!

ROI RECHNUNG

Erfahrungsgemäß gewinnen Teilnehmer durch Anitras Tipps mindestens 10 Minuten Zeit pro Tag. Klingt wenig, ist ein Produktivitätsturbo.

10 Minuten pro Arbeitstag sind über FÜNF 8-Stunden-Arbeitstage Zeitgewinn pro Teilnehmer bei 250 Arbeitstagen/Jahr. 

Das ist eine Möglichkeit. Keine Garantie. The Sky is no limit.

BUZZWORDS SCHLAGWÖRTER ZUM THEMA

#Digitales Hamsterrad #E-Mail-Flut #Inbox Zero #CC-Petzer #Informationsflut  #Kommunikationsoverload #E-Mail-Ne(t)tiquette

BEGEISTERT KUNDENSTIMME

Von der ersten Sekunde weg zieht das Energiebündel Anitra Eggler die Gäste in den Bann. Das Motto „Mail halten!“ ist frech, aber Anitra hält ihr Versprechen. Keinem käme es in den Sinn, via Mobile die neusten Mails abzurufen – es wäre so peinlich. Die Digital-Detox-Kur zeigt ihre Wirkung. Anitra macht es super. // Mäni Frei, Schweizerische Maklerkammer

„bei anitra eggler sitzt und passt einfach alles!“


Zu Risiken und Nebenwirkungen von Digitalisierung fragen Sie Anitra Eggler! Genau das haben wir getan. Mit viel Charisma und auf sehr unterhaltsame Weise hat Anitra über 300 Führungskräfte von Siemens in der Schweiz in ihren Bann gezogen und in die Kunst der digitalen Selbstverteidigung eingeführt. Wir haben intensiv diskutiert, einiges gelernt und viele Tipps zum Thema Selbstmanagement im New Normal erhalten.

Roland Bischofberger, Siemens Schweiz



A short note to thank you for the insightful presentation you delivered at our recent Henkel Beauty Care “We Care for You” Week on Digital Superfood and its great benefits. 

Your obvious passion for this topic really shone through, and we’re pleased to share that we had great attendance and engagement for your session from all areas of our business.

We hope very much that we can work together again in the near future.

Carla Spiegel, Global Head Human Resources, Henkel Beauty Care




Vielen Dank für deine inspirierende Keynote für unser globales Team! Mit Esprit, Verstand und Spaß hast du uns die Superpower des 21. Jahrhunderts näher gebracht – unablenkbar sein in einer immer digitalisierteren Welt. Gerade in der aktuellen Zeit, in der viele rein virtuell zusammenarbeiten, war deine Session mit den vielen konkreten Tipps eine wahre Schatztruhe. Du hast uns viele Aha-Momente beschert und zahlreiche Ideen, die leicht umsetzbar sind. Spitze!

Simone Herz, Corporate Communications, Siemens AG




Angefangen von der Ansprache unseres Bereiches über die Themen bis hin zu Antworten auf alle erdenklichen Fragen: Bei Anitra Eggler sitzt und passt einfach alles! Man merkt die Digital-Pionierin sofort, sehr professionell im Umgang mit digitalen Medien, aber auch die top geschulte und energiegeladene Keynote Speakerin, die ihr Publikum sofort in den Bann zieht. Sehr gute Präsenz, da guckt keiner mehr aufs Handy!

Ulrike Dellen, Novartis Business Solutions



„Bestes Event seit langem!“ „Hammer!“ „War top!“ „Da nehme ich ganz viel für mich mit!“ – die Rückmeldungen zu unserem digitalen Anlass sind spitze. DANKE für den großen Haufen Inspiration. Es hat super Spaß gemacht, mit Dir zu arbeiten. Ein großes MERCI von unserer Seite. 

Nicole Eichenberger, SBB

real, remote, digital: Anitra Eggler begeistert multimedial 

Die web-veteranin ist mit allen digitalen Wassern gewaschen. 

Online-Events, Online-Konferenzen, Webinars und virtuelle Veranstaltungen und Meetings liebt, lebt und rockt sie seit 2010 mit derselben Leidenschaft und Professionalität wie TV-Studios, Firmen-Events und Bühnen jeder Größe. 

***

ANITRA ist einfach klar

Kein digitaler Zusammenhang ist so komplex, dass sie ihn nicht einfach, praxisnah und lebenslustig erklären könnte.

***

ANITRA IST natürlich charmant und dabei schonungslos EHRLICH 

Die Kombination überrascht und berührt und spart wertvolle Zeit. In puncto Digitalisierung ist es 7 nach 12 – Schönwetterreden verhindern digitale Evolution.  

***

Anitra spricht sechs Sprachen.

Keynotes hält sie auf Deutsch und Englisch. Sie spricht fließend Spanisch und Französisch und versteht Schweizerdeutsch, Italienisch und Portugiesisch. 

***

ANITRA ist echt menschlich

Sie lacht viel und umarmt gerne. In Zeiten von Bots und Algorithmen ist das ein Wettbewerbsvorteil. 

***

 Anitra ist Qualitätsfetischistin. 

Live-Streams aus ihrem Home-Studio sind auch bei Stromausfall  ausgeleuchtet. Anitras Mikrofon schluckt sogar Presslufthammerlärm aus nächster Nähe. Sie lernt die Shortcuts jeder Software bei der ersten Inbetriebnahme. Sie hat immer mindestens ein Ersatzgerät dabei und besitzt so viele Adapter wie Handtaschen und Schuhe (!). Ist der Beamer zu schwach, macht sie ihre Folien stärker – live, beim Technik-Check vor Ort. Bevor das pathologisch klingt: Anitra ist Qualitätsfetischistin. Punkt.  

#LebenIstEineBaustelle #BesserIstBesser #EinHerzFürNerds

der anitra eggler-effekt: 100% begeisterung

So bewerten Zuhörer Anitra Egglers Bühnen- und Bildschirmauftritte. 

Erfrischend anders, ehrlich, echt

100%

Sehr Unterhaltsam & sympathisch

100%

Inspirierend & transformierend

100%

Kompetent & klug, neue Impulse

100%

Brandaktuell, praxisnah & umsetzbar

100%

Bereichernd & beglückend

100%
100%
RoI garantiert*

*Das ist ein Erfahrungswert, keine Aussage, die man juristisch kapitalisieren könnte. Besteht auch kein Bedarf, denn, begeisterten Referenzzitaten zufolge:   

„anitra eggler ist jeden euro wert!“

 » Alle Referenzzitate von Anitra Eggler

Warnhinweis: Lesezeit > 15 Minuten

Erfrischend anders

100% aller Teilnehmer sagen: Keynotes von Anitra Eggler sind vor allem eines: „schonungslos ehrlich, sehr charmant, immer authentisch, brandaktuell, extrem relevant, maximal praxisnah und in Summe: erfrischend anders.“  

Maximal relevant

Jetzt mit noch mehr Neu! Ist das relevant? Nein. In Zeiten, in denen humane Intelligenz  künstlicher Intelligenz hinterherhinkt, ist zu viel „neu“ Teil der Herausforderung und relevant relevanter als je zuvor.  

multimedial genial

„Das beste digitale Event seit langem!“ „Der Hammer!“ „Best performance on stage!“ „Wenn mehr Leute wie Anitra präsentieren würden, würde niemand in Meetings einpennen!“ „Anitra rockt jeden Bildschirm!“

KUNDEN: ANITRA EGGLER BEGEISTERT KUNDEN ALLER BRANCHEN 

A1, ALLIANZ, AMG, ASTRA ZENECA, ATOS, AXA, BEARING POINT, BIOMET, BOEHRINGER-INGELHEIM, BOSCH, BRISTOL-MEYER SQUIBB, BUNDESKANZLERAMT ÖSTERREICH, CARITAS, CASINOS AUSTRIA, CHECK POINTS, CITRIX, COMPUTERSHARE, DAIMLER, DEUTSCHE BANK, DEUTSCHER INVESTOR RELATIONS VERBAND, EASYCREDIT, ELECTROLUX, ENDRESS+HAUSER, FUTURA, GEWA, GOLDBACH GROUP, GSK, GRAZ HOLDING, HITACHI, HOCHSCHULE ST. GALLEN, HENKEL, IBM, IHK FULDA, IHK HANNOVER, IHK KIEL, KAPSCH, L‘ORÉAL, LOSINGER MARAZZI, MEDIA MARKT, MESSE LUZERN, MERCEDES-BENZ, MHK, MICROSOFT, NOVELIS, NOVARTIS, OMV, ORANGE, P&G, PORSCHE BANK, POSTFINANCE, RAIFFEISEN, REED MESSE, SAMSUNG, SAP, SATURN, SBB, SIEMENS, SINNER SCHRADER, SPARKASSE, STIEGL, STRABAG, SWISSLIFE, SWISS POST, TOYOTA, TRUMER, TÜV SÜDDEUTSCHLAND, ÖSTERREICHISCHES BUNDESMINISTERIUM FÜR LANDESVERTEIDIGUNG, ÖSTERREICHISCHES BUNDESMINISTERIUM FÜR FINANZEN, ST. GALLER KANTONALBANK, TCHIBO, THURGAUER KANTONALBANK, TIGI, UPC, VATTENFALL, VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN, VISANA, VERBUND, WELLA, WIENER STADTWERKE, WIRTSCHAFTSKAMMER WIEN, WIRTSCHAFTSKAMMER OBERÖSTERREICH, WIRTSCHAFTSKAMMER STEIERMARK, WIRTSCHAFTSKAMMER KÄRNTEN, WIRTSCHAFTSKAMMER TIROL, ZOOM // U. V. M. //

MEDIENECHO: ANITRA EGGLER IST MULTIMEDIAL HEISSBEGEHRT

ARD, ZDF, ORF, SRF, 3SAT, PRO7, SAT1, N24, SERVUS TV, PULS4, BR, HR, NDR, SWR, WDR, BAYERN3, Ö3, RADIO EINS, DAS DING, DEUTSCHLANDFUNK, NRJ, BILD, SPIEGEL ONLINE, FOCUS, STERN, FAZ, FRANKFURTER RUNDSCHAU, DER STANDARD, FINANCIAL TIMES, DIE PRESSE, DIE WELT, KURIER, HORIZONT, HANNOVERSCHE ALLGEMEINE, KLEINE ZEITUNG, KÖLNER STADT-ANZEIGER, KRONE ZEITUNG, STUTTGARTER NACHRICHTEN, 20MINUTEN, BASLER ZEITUNG, BERNER ZEITUNG, BLICK, ÖSTERREICH, W&V, PEOPLE, ST. GALLER TAGBLATT, TIROLER TAGESZEITUNG, WIRTSCHAFTSBLATT, ABENDZEITUNG, SÜDDEUTSCHE, HANDELSZEITUNG, BUNTE, BUSINESS PUNK, CHIP, CICERO, MANAGER MAGAZIN, BELLA, COSMOPOLITAN, GEO, GEO WISSEN, PROFIL, TREND, FORMAT, GLAMOUR, MADAME, JOLIE, MYSELF, VITAL, WIENERIN, WOMAN //U.V.M. 


TV-AUFTRITTE, RADIO-BEITRÄGE & INTERVIEWS VON UND MIT ANITRA GIBT ES IM PRESSE-CHANNEL


FAQ? GGA!

Gern gegebene Antworten

was kostet eine keynote?

Das schreibe ich Ihnen, sobald ich weiß, was Sie sich wünschen. Die kürzeste Antwort auf diese Frage gibt Ihnen eine Buchungsanfrage. 

Kleines Briefing vorab: 

Man sagt, meine Vorträge minimieren Stress und schenken den Menschen Zeit.

Zeit ist unbezahlbar. Das lebe ich vor: Ich trage keine Uhr; Zeit ist meine Rolex. Mein Arbeitgeber ist meine Lebenszeit. Ich arbeite zu allerbesten Konditionen für ihn. 

Damit ich genug Zeit habe, den Blumen beim Wachsen zuzusehen, reserviere ich jedes Jahr  maximal 5 Monate Auftrittszeit. Die Nachfrage nach meinen Vorträgen ist seit über 10 Jahren größer als mein Angebot. Erkennen Sie den kausalen Zusammenhang zum Honorar? 

Zwei Tipps, falls Sie jetzt bereits das Gefühl haben, dass Ihr Budget klein, aber Ihre Wünsche groß sind: 

Wenn Sie ein kleines Budget haben, aber Ihr Anlass zur Menschheitsveredelung oder zur Weltrettung beiträgt, dann schreiben Sie mir das gerne in 5 überzeugenden Sätzen. 

Wenn Sie ein kleineres Budget haben, aber ein potentes Publikum, das mein Engagement in eine Vertriebsmaßnahme verwandelt, dann schreiben Sie mir das bitte und senden mir überzeugende Fakten.

HALTEN SIE IHRE KEYNOTES AUCH AUF ENGLISCH?

Of course.

Wie lange dauert ein Vortrag?

So kurz oder so lange Sie wünschen und Ihr Programm das zulässt. Ich bin so flexibel wie Sie mich gerne hätten. 

Digital empfehle ich 30 - 40 Minuten + 15 Minuten Q&A.

Mit Publikum und Bühne mache ich auch sehr gerne 60 Minuten oder auch 90 Minuten am Stück oder 2 x 45 Minuten mit Pause als komplettes Abendprogramm. 

Natürlich kann ich auch nur 20 Minuten sprechen und die Menschen mit Kürze und Würze begeistern und inspirieren.    

Weil es am Preis nichts ändert und bei mir auch in Minute 91 niemand einschläft, empfehle ich Ihnen längere und digital gerne auch mehrstufige, interaktive Formate – da kann ich den Menschen noch mehr mitgeben, was sich für sie und Sie messbar in puncto Wissenstransfer und sofort umsetzbaren Praxistipps = Wertschöpfung auszahlt. 

wie läuft die buchung ab?

Einfach, menschlich und unkompliziert.


Nutzen Sie mein Kontakt-Formular oder schreiben Sie mir eine Mail


1) Betreffziele in die Betreffzeile


2) Beantworten Sie die wichtigsten W-Fragen: wer, wann, wo, ggf. wie (remote, Studio, live) wie viel (Menschen & Euro) und was Sie sonst noch für wissenswert halten.  


3) Haben Sie Interesse an Büchern zu Sonderkonditionen? Stückzahl nennen + Wunschformat (Download/Buch).  


Senden. 


Ich melde mich dann. Nicht in Nanosekunden, aber ganz gewiss binnen 48 Stunden. Falls Sie schneller Antwort wünschen, rufen Sie mich einfach an: +41768129669


P.S. Ich bin gerne per Du. Auf mein Wort ist Verlass. Meine Mails haben Handschlagqualität. Kleingedrucktes beelendet mich. 

Gibt es Storno-möglichkeiten?

Ja.

Sollten Sie den Termin aus Pandemie-Gründen stornieren, wird mein Honorar fällig und behält Gültigkeit für einen Ersatztermin binnen bis zu 12 Monaten (das vereinbaren wir indivduell) nach dem ursprünglich gebuchten Termin. 

Ist die Keynote interaktiv?

Ich hassliebe diese Frage. Warum? Weil sie ein Resultat von zu vielen Präsentationen ist, die einschläfern, statt wachmachen – #MeetingWachkoma, #Präsentationspest,  #Aufmerksamkeitsmassenvernichtung.


Meine Vorträge sind per se maximal unterhaltend, inspirierend und belebend. Ein Garant, dass niemand aufs Handy schaut. Dafür brauche ich übrigens auch keine digitalen Live-Umfragen (bei denen in 80% aller Fälle die Technik holpert und/oder der Moderator...) oder gruppendynamisches Handheben im Dreivierteltakt.


Verlassen Sie sich einfach darauf, dass ich ein Profi bin. Damit Sie ruhig schlafen können, lesen Sie einfach  immer wieder meine Referenzen. Das sollte an Interaktion ausreichen.

Dürfen wir Filmen/digital aufzeichnen?

Ja. Individuelle Konditionen und Nutzungsrechte verhandeln wir vorab; sie sind Teil des Angebots. 

Wie sieht es mit Fotos aus?

Gut.  


Gerne können Sie während des Events professionell fotografieren/screenshotten und dieses Bildmaterial nutzen – vorausgesetzt, ich erhalte es vorab a) zur Freigabe und b) zur uneingeschränkten Nutzung. 


Von mir erhalten Sie vorab honorarfreies Bildmaterial, das Sie uneingeschränkt für die Event-Werbung/-Kommunikation einsetzen können. 

Bleiben Sie zum Essen/Apéro?

Wann immer es möglich ist und mit dem allergrößten Vergnügen!

Tragen Sie immer Shirts mit Sprüchen?

Nein. Manchmal trage ich nur Sprüche. #LOL

REMOTE? STUDIO? XXXL-BÜHNE MIT PUBLIKUM?


Ja.

 

P. S. Ich liebe mein Home-Studio und streame mit Begeisterung aus meinem Office. Genauso gerne komme ich in ein Profi-Studio und bin Teil einer Aufzeichnung oder eines Live-Streams. Live-Bühnen mit Publikum rocke ich natürlich auch. Ich muss allerdings zugeben, dass mich die Pandemie ein bisschen reisefaul gemacht hat. Ob das daran liegt, dass ich meine Meilen in Wein eingetauscht habe, vermag ich (noch) nicht zu sagen. Was ich zu sagen vermag, ist: Es braucht etwas mehr, um mich aus meinem geliebten Homeoffice zu locken.

Q&A, Talk ODER PODIUMSDISKUSSION INKLUSIVE?

Gerne. Da ich nichts auswendig lerne, bin ich jederzeit in der Lage ein Statement abzugeben, das Herz und Hirn hat.

GIBT ES EIN HANDOUT?

Vielleicht.

 

Falls Sie das möchten.

Meine Tipps gebe ich gerne weiter. 

In jedem  Fall werden wir das nicht ankündigen. 


Warum? 


Sobald Menschen hören, es gibt ein Handout, neigen sie dazu, ihre Hirnleistung runterzufahren. 


Drolliger Irrglaube: Diese Menschen glauben, wenn sie ein Handout erhalten, implementiere sich das Wissen durch seinen bloßen Besitz oder die simple Verfügbarkeit des PDFchens von selbst.  


Menschen, die eines Tages den Handout-Hirntot sterben, fotografieren übrigens auch besonders gerne Folien – ja, auch digital, mit ihrem Handy, was ich besonders tragisch und im Wortsinn komisch finde. 

ERHALTEN VORTRAGSKUNDEN SONDERKONDITIONEN FÜR ONLINE-KURSE, BÜCHER ETC?

Ja. Sprechen Sie mich am besten beim Erstkontakt darauf an – das optimiert Ihr Angebot, macht uns beiden Freude und spart Zeit. 

TECHNIK-BEDARF & TECHNIK-CHECK?

Never change a running system: Ich bin zu 101% in der Apple-Welt zu Hause. Ich präsentiere ausnahmslos mit meinen eigenen Geräten (MacBook Pro, iPad Pro). Weil ich eine ausgeprägte Powerpoint-Allergie habe, gestalte ich meine Slidedecks mit Keynote von Apple. Naturgemäß gibt es deshalb auch keine Powerpoint-Folien von mir. Weder davor, noch danach. 


Meine Slidedecks sind multimedial; ich brauche eine Audioklinke für die Übertragung von Videosound. Apple-Adapter (HDMI und was sonst gerade noch angesagt ist) und eine potente Fernbedienung bringe ich mit. 


Bei Live-Events bin ich eine Stunde vor meinem Auftritt bzw. in der letzten Pause vor meinem Auftritt für einen Technik-Check vor Ort.


Mikrofon: ja, immer, ausnahmslos. Das modernste und kleinstmögliche bitte. Danke. Ja, auch für 25 Menschen spreche ich mit Mikro. Ein Profi-Fußballer kickt vor Publikum auch nicht ohne Schuhe... 


Bühnengetränk: Meine Stimme liebt stilles Wasser zimmerwarm.  


Sollten Sie XXXL-LED-Screens (> 1,50 Meter) und/oder Clickshare einsetzen, sagen Sie mir das bitte vorher. 


Bei digitalen Events klären wir die Technik und den Ablauf im Briefing und machen zusätzlich zeitnah vor dem Event eine Durchlaufprobe

AUF EINEM IHRER SHIRTS STEHT »GO FUCK YOUR #SELFIE«. WAS IST DAMIT GEMEINT?

#Realitätsschock  


Wenn Sie oder Ihr Vorstand und Ihr Aufsichtsrat den Wortwitz in »Go fuck your #selfie« nicht dekodieren können, ist es ganz dringend Zeit für digitale Transformation und einen Vortrag von mir. Hier geht's direkt zum Kontaktformular.

WIE TIEF IST DAS MEER?

Kreatief.

WARUM SIEZT DU MICH NUR AUF DIESER SEITE?

Ich freue mich, dass dir das auffällt. 

Ich tue es, weil es mir passend erscheint. 

Die Hälfte meiner Kommunikation bin ich per you und mit 99% meiner Kunden per Du. Trotzdem weiß ich, dass beim digitalen Erstkontakt ein „Sie“ mehr Vertrauen und Sicherheit gibt #Komforzone #OldEconomy. 

Wenn wir eines Tages alle per you sind, werde ich das mit Freuden ändern.



HEISSEN SIE WIRKLICH ANITRA ODER IST DAS EIN TIPPFEHLER?

Ja. Nein. In jedem Fall Danke fürs Mitdenken!



Ich trage einen musikalischen Namen. Meine Eltern liebten „Anitras Tanz“ aus der Peer Gynt Suite von Edvard Grieg.

SIE HABEN EINE ANDERE FRAGE?

Beantworte ich gerne via frage@anitra-eggler.com oder Sie tippen Ihre Nachricht einfach unten ins Kontaktformular. Wir lesen voneinander!

#Interview 


Anitra Eggler zählt zu den erfolgreichsten Vortragsrednern unserer Zeit. Nach ihrem Erfolgsgeheimnis gefragt, antwortet die Digitalisierungsexpertin: „Ich habe keines. Ich liebe, was ich tue. Ich tue, was ich liebe.“ Die Hochschule St. Gallen formuliert es so: „Anitra Eggler bringt so viel Energie auf die Bühne wie zehn Frauen, fünf Männer und vier Brauereipferde.“ Im Interview spricht die Web-Veterantin und Digital-Detox-Pionierin über das Fehlen des Powermanns in Anmoderationen, ihren Erfolg als weibliche Keynote Speakerin, über Führerscheinentzug fürs Firmenhandy und über Offtime als digitale Kernkompetenz.

»Zum Interview mit Anitra Eggler 

Jetzt Keynote anfragen!

Ich freue mich auf ihre nachricht.

Wer? (Veranstalter / Zielgruppe) 

Wann? (Datum & Uhrzeit)  

Wo? (Ort oder remote) 

Was? (Keynote +Thema)  

Wie viel/e? (Zuhörer, Budget)

„Worte für dieses Feuerwerk an Charisma und Lebensfreude müssen erst noch erfunden werden.“

>